Lebensmittelpapiertüten

Präsentieren Sie Ihre Marke und Ihr Produkt mit einer vielseitigen Verpackung für Lebensmittelpapiertüten.

Wir fertigen eine Vielzahl von Einkaufstüten aus Lebensmittelpapier, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden! 

Weltklasse-Lösung für nachhaltige, recycelbare, recycelte, kompostierbare und umweltfreundliche Verpackungen

Starten Sie Ihr Verpackungsprojekt.

Füllen Sie das unten stehende Anfrageformular aus und unsere Verpackungsingenieure werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ex. Kraftpapiertüte, kundenspezifische Schachteln usw.
Ex. 100 g / m² recyceltes Kraftpapier
Ex. 10.000 / Monat usw.
Klicken oder ziehen Sie eine Datei in diesen Bereich, um sie hochzuladen.
Ex. Logo, Grafik usw.

Kundenspezifische Einkaufstaschen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten für Einkaufstüten, die Sie im Einzelhandelsgeschäft verwenden können.

Jeder hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Baumwolltaschen sind biologisch abbaubar. Trotzdem müssen Sie mehr Strom verschwenden, um Baumwolltaschen herzustellen, als Einkaufstüten aus Papier, die nicht umweltfreundlich sind.

Kontaktieren Sie uns daher, wenn Sie noch heute daran interessiert sind, Ihre eigene Einkaufstasche individuell zu gestalten!

Amerikaner bündeln jedes Jahr Hunderte Milliarden Plastiktüten. In einer Initiative zur Unterdrückung der Vielfalt der Taschen, die einmal verwendet und danach weggeworfen wurden, haben Städte auf der ganzen Welt Verbote oder Steuern auf Plastiktüten eingeführt. Doch sind Einkaufstüten aus Papier oder traditionelle Einkaufstüten viel besser für die Umwelt? Wissenschaftliche Forschungsergebnisse zeigen, dass es keine klare Lösung gibt.

Einkaufstüten

Im Vergleich zu verschiedenen anderen Arten von Einkaufstüten besteht der wesentliche Vorteil von Plastiktüten darin, dass ihre Herstellung die günstigste ökologische Gebühr darstellt. Die dünnen Supermarktbeutel aus Kunststoff bestehen in der Regel aus Polyethylen hoher Dichte (HDPE). Obwohl bei der Herstellung dieser Beutel Quellen wie Öl verwendet werden, führt dies zu viel weniger Kohlenstoffemissionen, Abfall und gefährlichen Nebenprodukten als bei der Herstellung von Einkaufstüten aus Baumwolle oder Papier. Plastiktüten sind außerdem ziemlich robust und können mehrfach verwendet werden. Die Ergebnisse vieler Studien zu verschiedenen Verpackungsoptionen, die zeigen, dass die Produktion von gebündelten Plastiktüten viel weniger Ressourcen erfordert, gehen davon aus, dass sie von Kunden mindestens zweimal verwendet werden - bei der Rückgabe und einmal als Mülleimer - und variieren dies direkt in die Berechnungen, für die Einkaufstüten sind viel langlebiger und umweltfreundlicher.

Plastiktüten sind irgendwie recycelbar, obwohl einige Kunden sie recyceln. Das Recycling von Plastiktüten ist eine schwierige Aufgabe. Sie fliegen in der Recyclinganlage weg und bleiben in Maschinen stecken. Aus diesem Grund bieten viele Städte keine Wiederverwendung am Straßenrand für gebündelte Plastiktüten an. Stattdessen nutzen große Einzelhandelsgeschäfte das Recycling von Beuteln. Trotzdem ist der Service davon abhängig, dass der Kunde die Plastiktüten zum Laden zurückbringt.

Bündelbeutel, die nicht recycelt werden, werden zu Müll, weil sie nicht biologisch abgebaut werden. Plastiktüten, die zu Müll werden, bedrohen nicht nur Mülldeponien und sind Schandflecken, sondern bedrohen auch viele Elemente der Umwelt, einschließlich Wasserlebewesen und der Nahrungskette. Dies liegt daran, dass Plastiktüten wie alle Plastikgegenstände schließlich in winzige Stücke zerfallen, die Forscher als Mikroplastik bezeichnen. Mikroplastik wurde fast überall gefunden: in Wassertieren, Ackerland und in der Stadtluft.

Obwohl die Forscher gerade erst die Folgen der Proliferation von Mikroplastik untersucht haben und wir ihre Auswirkungen auf Tiere, Menschen und die Umwelt noch nicht kennen, gehen die Forscher auf ihre Frage ein, wie dieser Grad der Verschmutzung durch Plastikgegenstände unsere Erde verändern könnte. Die Forscher, bei denen Plastiktüten als weniger gefährlich für die Umgebung eingestuft wurden als Papierartikel und Mehrzwecktaschen, berücksichtigten nicht die Auswirkungen von Unordnung und dachten vielmehr, dass die Plastiktüten mit Sicherheit wiederverwendet oder als Müllsäcke verwendet würden .

Papiertüten

Papier-Einkaufstüten wiegen Plastiktüten, wenn es um Nachhaltigkeit geht. Sie sind leichter wiederzuverwenden und können, da sie biologisch abbaubar sind, für Zwecke wie die Kompostierung verwendet werden. Die Herstellung des Papiers ist jedoch sehr ressourcenintensiv: Die Herstellung einer braunen Kraftpapiertüte erfordert etwa viermal so viel Energie wie die Herstellung einer Plastiktüte, und die Chemikalien und pflanzlichen Lebensmittel, die bei der Herstellung der braunen Kraftpapiertüte verwendet werden, werden hinzugefügt Umweltschäden.

Untersuchungen haben ergeben, dass eine braune Kraftpapiertüte, die ihre Umwelteinflüsse im Vergleich zu Kunststoffartikeln neutralisiert, vom Kunden drei- bis 43-mal verwendet werden muss. Da eine Packung Papiertüten die am wenigsten belastbare aller Verpackungsoptionen ist, ist es unwahrscheinlich, dass eine Person eine Art von einer Tüte ausreichend nutzt, um den Preiseinfluss auszugleichen.

Die Tatsache, dass Papierartikel recycelbar sind, trägt jedoch dazu bei, seine Auswirkungen zu verringern. Im Jahr 2018 wurden 68,1 Prozent der in den USA verbrauchten Papierartikel für das Recycling zurückgewonnen, ein Prozentsatz, der in den letzten Jahren gestiegen ist. Da jedoch Papierverpackungsfasern jedes Mal, wenn der Wiederverwendungsprozess stattfindet, viel kürzer und schwächer werden, ist die Häufigkeit, mit der Papier wiederverwendet werden kann, begrenzt.

Wiederverwendbare Taschen

Wiederverwendbare Beutel werden aus verschiedenen Artikelprodukten hergestellt, und die Umweltauswirkungen der Erzeugung dieser Artikelprodukte variieren stark. Eine Forschungsstudie aus dem Vereinigten Königreich (UK) ergab, dass Baumwolltaschen im Zusammenhang mit der Herstellung von Beuteln 131 Mal wiederverwendet werden müssen, bevor sie ihren Einfluss auf Umweltveränderungen auf das gleiche Niveau wie Plastiktüten senken. Um eine gleichwertige ökologische Auswirkung (einschließlich des Klimawandels sowie verschiedener anderer Umweltauswirkungen) wie Plastiktüten zu erzielen, muss eine Baumwolltasche möglicherweise hunderte Male verwendet werden. Materialien außer Baumwolle schneiden jedoch in Bezug auf Nachhaltigkeitsmetriken viel besser ab. Vliespolypropylen (PP) ist eine weitere beliebte Alternative. Diese Taschen bestehen aus einer viel langlebigeren Art von Kunststoff und müssen etwa elf Mal wiederverwendet werden, um die Kosten durch die Auswirkungen herkömmlicher Kunststoffe zu decken.

Zusätzlich dazu, dass sie sich häufig in ihrer Umweltfreundlichkeit unterscheiden, besteht die Möglichkeit, dass recycelbare Beutel nicht verwendet werden, da Kunden bedenken müssen, dass sie die Beutel beim Einkaufen von Gegenständen oder Lebensmitteln mitbringen müssen. Die größten Vorteile von recycelbaren Beuteln bestehen darin, dass durch ihre Verwendung die Unordnung an Land und im Meer verringert wird. Forschungsstudien haben ergeben, dass Beschränkungen für Plastiktüten in Städten in den USA sowie in Europa die Menge an Plastikmüll in nahe gelegenen Gewässern verringert haben.

Dinge, die man beachten muss

Aufgrund der Tatsache, dass recycelbare und auch Papiertüten im Voraus einen enormen Umweltaufwand verursachen und Plastiktüten nach ihrer Verwendung ungünstigere Auswirkungen haben, ist es schwierig festzustellen, welche Art von Tasche absolut am haltbarsten ist. Unabhängig vom Preis und davon, ob es sich bei der Tasche um Kunststoff, Papier oder ein weiteres Produkt handelt, ist die Tasche, die Sie derzeit haben, eine der nachhaltigsten Optionen. In jeder Forschungsstudie und für jeden einzelnen Beuteltyp war klar, dass das Recycling des Beutels so manchmal wie möglich die Auswirkungen auf die Atmosphäre verringern kann. Im Allgemeinen ist es entscheidend, die Initiative zu ergreifen, um jede Art von Tasche, die in Ihr Eigentum gelangt, wiederzuverwenden und verantwortungsbewusst mit der Tasche umzugehen.

de_DE_formalGerman